bar_chart
Menü
bar_chart Laddar...
open_in_new
language Deutsch keyboard_arrow_down
Sprache ändern
16 May, 2024

Eurobattery Minerals veröffentlicht Jahresbericht 2023

Stockholm, 16. Mai 2024 – Das Bergbauunternehmen Eurobattery Minerals AB (Nordic Growth Market: „BAT“ und Börse Stuttgart: „EBM“; kurz: „Eurobattery Minerals“ oder das „Unternehmen“) hat heute seinen Jahresbericht 2023 veröffentlicht.

Der Bericht des Wirtschaftsprüfers, der dem Jahresbericht 2023 beigefügt ist, weicht vom Üblichen ab, da der Wirtschaftsprüfer eine Anmerkung zu einer erheblichen Unsicherheit in Bezug auf die Fortführung des Unternehmens gemacht hat, die im Folgenden dargestellt ist.

Erhebliche Unsicherheit hinsichtlich der Annahme der Unternehmensfortführung
Unbeschadet meiner obigen Stellungnahme möchte ich die Aufmerksamkeit auf die Aussage im Bericht des Aufsichtsrats lenken, dass das Unternehmen auf weitere Kapitalzuführungen im Jahr 2024 angewiesen ist, um sein Fortbestehen zu sichern. Der Aufsichtsrat verhandelt mit externen Stakeholdern über eine langfristige Lösung zur Stärkung der Liquidität und des Eigenkapitals des Unternehmens. Der Aufsichtsrat ist der Ansicht, dass es gute Möglichkeiten für eine weitere Finanzierung gibt. Die obigen Ausführungen deuten darauf hin, dass eine wesentliche Unsicherheit besteht, die erhebliche Zweifel an der Fähigkeit des Unternehmens zur Fortführung der Unternehmenstätigkeit aufwerfen könnte.

Kommentar von Eurobattery Minerals zum Bericht des Wirtschaftsprüfers
Der Kommentar des Wirtschaftsprüfers beruht auf der Tatsache, dass Eurobattery Minerals ein Wachstumsunternehmen ist und durch Fremdkapital finanziert wird. Im Jahr 2024 wird das operative Geschäft mit den Optionsscheinen der Serien TO4 und TO5 finanziert. Im April 2024 gab das Unternehmen bekannt, dass der Antrag auf Umweltgenehmigung für das finnische Batteriemineralprojekt Hautalampi bei den Behörden eingereicht wurde, was einen wichtigen Meilenstein und einen großen Schritt in Richtung der Aufnahme unseres Bergbaubetriebs in Finnland darstellt. In Anbetracht der obigen Ausführungen und der Verhandlungen mit potenziellen Abnehmern und externen Partnern – und unter Berücksichtigung der positiven Ergebnisse des Projekts in Finnland – ist der Aufsichtsrat der Ansicht, dass die Aussichten für die weitere Entwicklung der Geschäftstätigkeit sehr gut sind.

„Geopolitisch gesehen war 2023 ein kompliziertes Jahr, aber wir bei Eurobattery Minerals haben weiter hart gearbeitet, vor allem am Antrag auf eine Umweltgenehmigung für das Hautalampi-Batteriemineralprojekt. Während ich diese Zeilen schreibe, stehen wir kurz vor der Aufnahme des Bergbaubetriebs, und ich möchte allen Aktionären für ihre anhaltende Unterstützung danken“, so Roberto García Martínez, CEO von Eurobattery Minerals. 

Strategische und operative Schwerpunkte 2023

  • Finnische Batteriemineralmine Hautalampi: Im März gab Eurobattery Minerals bekannt, dass die FinnCobalt Oy die Vormachbarkeitsstudie für ihr finnisches Hautalampi-Bergbauprojekt mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen hat. Im Mai gab Eurobattery Minerals bekannt, dass die Erzreserven und Mineralressourcen von Hautalampi nach der Rahmenklassifikation der Vereinten Nationen für Ressourcen (UNFC) in die höchsten Kategorien als rentable Bergbauprojekte eingestuft wurden. Im Juni wurde bekannt gegeben, dass Tukes (die finnische Agentur für Sicherheit und Chemikalien) das Hautalampi-Abbaurecht (K7802) in das Bergbauregister gemäß dem Bergbaugesetz (503/1965) eingetragen hat.
  • Spanisches Minenprojekt Corcel: Das Unternehmen reichte im August 2022 alle erforderlichen Informationen für die Umwelt- und Betriebsgenehmigungen für Corcel ein. Das Unternehmen wartet weiterhin auf eine positive Entscheidung der Energie- und Bergbaubehörde von Galicien.

Detaillierte Finanzinformationen
Der Jahresbericht 2023 von Eurobattery Minerals AB kann auf der Website des Unternehmens heruntergeladen und im Anhang der Pressemitteilung eingesehen werden (siehe unten).

Melden Sie sich an wie 1400+ Abonnenten und bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

Erhalten Sie Pressemitteilungen und eine monatliche Zusammenfassung in Ihren Posteingang.

Eurobattery Minerals erhält etwa SEK 5,1 Millionen durch Einlösung von Optionsscheinen

Pressemitteilung lesen arrow_forward

Pressekontakt

Bei Fragen zu Nachrichten und Medien, senden Sie uns bitte eine E-Mail an press@eurobatteryminerals.com