bar_chart
Menü
bar_chart Laddar...
open_in_new
language Deutsch keyboard_arrow_down
Sprache ändern
14 May, 2024

Eurobattery Minerals veröffentlicht Q1-Bericht für 2024 mit laufender Zeichnungsfrist für die Optionsscheinserie TO4

Stockholm, 14 Mai 2024 – Das Bergbauunternehmen Eurobattery Minerals AB (Nordic Growth Market: „BAT“ und Börse Stuttgart: „EBM“; kurz: “EBM”, “Eurobattery” oder “das Unternehmen”) hat heute seinen Bericht für das erste Quartal 2024 veröffentlicht.

„Im ersten Quartal hat Eurobattery Minerals unter anderem am Umweltgenehmigungsantrag für das Batterieminenprojekt Hautalampi in Finnland gearbeitet. Der Antrag wurde Ende April bei den finnischen Behörden eingereicht und damit haben wir einen großen Schritt zur Aufnahme des Bergbaubetriebs im Hautalampi-Projekt gemacht“, kommentiert Roberto García Martínez, CEO von Eurobattery Minerals, mit Blick auf das erste Quartal 2024.

Strategische und operative Höhepunkte im 1. Quartal 2024

  • Im Januar gab das Unternehmen das Prozessdesign für die Konzentrationsanlage des Batteriemineralien-Projekts Hautalampi bekannt. Die geplante Kapazität der Anlage beträgt 500.000 Tonnen pro Jahr und es wird erwartet, dass sie während der voraussichtlichen 12 Jahre des Bergbaus am Standort jährlich 21.000 Tonnen Ni-7 %/Co-1,9 %-Konzentrat sowie von 5.000 Tonnen Cu-25 %-Konzentrat produzieren wird.
  • Ebenfalls im Januar veröffentlicht Eurobattery Minerals das vorläufige und das endgültige Ergebnis der Bezugsrechtsemission. Es hat es gezeigt, dass 28.288.738 Anteile gezeichnet wurden, was einer Zeichnungsquote von ca. 77,3 % entspricht. Das Unternehmen erhielt dadurch einen Emissionserlös von rund 22,6 Mio. SEK.
  • Am 18. März 2024 gab Eurobattery Minerals positive Forschungsergebnisse bekannt, die belegen, dass die Untergrundbedingungen beim firmeneigenen finnischen Hautalampi-Batteriemineral-Minenprojekt ideal für einen zukünftigen Abbau sind.

Finanzielle Schlüsselzahlen für das 1. Quartal 2024

  • Der Nettoumsatz belief sich auf SEK 0 (Q1 2023: SEK 0)
  • Das Betriebsergebnis nach Finanzposten belief sich auf TSEK -4.551 (Q1 2023: TSEK -3.288).
  • Damit belief sich das Ergebnis je Aktie nach Finanzposten und vor der Verwässerung auf SEK -0,11 (Q1 2023: SEK -0,20).
  • Nach der Verwässerung betrug das Ergebnis je Aktie nach Finanzposten SEK -0,04 (Q1 2023: SEK -0,12).
  • Der Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit betrug TSEK -7.960 (Q1 2023: TSEK 1.388).

Wesentliche Ereignisse nach dem Berichtszeitraum

  • Ende April hat Eurobattery Minerals den Antrag auf Umweltgenehmigung für das Batterieminenprojekt Hautalampi in Finnland eingereicht. Mit der Beantragung der Umweltgenehmigung hat das Unternehmen nun einen wichtigen Schritt in Richtung Bergbau in Finnland gemacht.
  • Anfang Mai 2024 unterzeichnete Eurobattery Minerals AB eine Absichtserklärung, um eine Mehrheitsbeteiligung an dem spanischen Unternehmen Tungsten San Juan SL („TSJ“) zu erwerben. TSJ betreibt die Erschließung der Wolframlagerstätte San Juan. Das Projekt verfügt über alle erforderlichen Lizenzen und Verträge für die Aufnahme der Produktion, einschließlich einer Absichtserklärung für eine Abnahmevereinbarung mit einem österreichischen, weltweit führenden Wolframproduzenten innerhalb der schwedischen Sandvik-Gruppe. Die Investition von EUR 2,5 Millionen, erzielt durch eine neue Aktienemission soll die Aufnahme der Produktion im Jahr 2025 ermöglichen.
  • Im Mai kündigte das Unternehmen an, dass es beantragen wird, dass das Batteriemineralprojekt Hautalampi zu einem strategischen Projekt gemäß des neuen EU-Gesetzes über kritische Rohstoffe wird. Dies ist eine öffentliche Aufforderung der Europäischen Kommission (GD GROW). Die Anerkennung eines Projekts als strategisches Projekt hat mehrere Vorteile, darunter gestraffte und vorhersehbare Genehmigungsverfahren und Unterstützung beim Zugang zu Finanzmitteln.

Detaillierte Finanzinformationen
Der Bericht für das 1. Quartal 2024 von Eurobattery Minerals AB steht auf der Website des Unternehmens zum download bereit und kann im Anhang der Pressemitteilung eingesehen werden (siehe unten).

Melden Sie sich an wie 1400+ Abonnenten und bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

Erhalten Sie Pressemitteilungen und eine monatliche Zusammenfassung in Ihren Posteingang.

Eurobattery Minerals erhöht seinen Anteil am finnischen Hautalampi-Projekt auf 100 %

Pressemitteilung lesen arrow_forward

Pressekontakt

Bei Fragen zu Nachrichten und Medien, senden Sie uns bitte eine E-Mail an press@eurobatteryminerals.com