bar_chart
Menü
bar_chart Laddar...
open_in_new
language Deutsch keyboard_arrow_down
Sprache ändern
19 June, 2023

Weitere Forschung bestätigt neue Methode zur 100%igen Rückgewinnung von Seltenen Erden

Stockholm, 19. Juni 2023 – Das Bergbauunternehmen Eurobattery Minerals AB (Nordic Growth Market: "BAT" and Börse Stuttgart: "EBM"; kurz: "EBM", "Eurobattery" oder "das Unternehmen") hat einen weiteren Bericht von den Wissenschaftlern der Forschungspartnerschaft mit der Universität Uppsala, Schweden, in Zusammenarbeit mit der AGH University of Science and Technology in Krakau, Polen, erhalten.

Der neue Bericht bestätigt, dass die neue Methode zur umfassenden Gewinnung von Seltenen Erden im schwedischen Projekt Fetsjön von Eurobattery Minerals rentabel und realistisch ist. Die Methode ermöglicht die Gewinnung von Seltenen Erden durch den Einsatz chemischer Stoffe bei niedrigen Temperaturen, wodurch eine kostspielige und zeitaufwändige mechanische Bearbeitung vermieden werden kann. Die Niedertemperaturbearbeitung ermöglicht die kreislaufwirtschaftliche Nutzung der Chemikalien. Darüber hinaus kommen die Wissenschaftler zu dem Schluss, dass die in Polen patentierte Methode auch zur Gewinnung dieser kritischen Rohstoffe aus anderen geologischen Formationen eingesetzt werden kann.

„Der Abbau von Seltenen Erden in Europa ist eine wichtige Priorität für die Region. Dies würde unsere Versorgung mit diesen wichtigen Mineralen für den grünen Übergang sichern und uns von unserer ungesunden Abhängigkeit von Konfliktmineralen befreien. Diese neue Methode zur sehr effektiven Gewinnung ermöglicht die Erkundung europäischer Mineralvorkommen, wie z. B. unser Projekt in Fetsjön“, sagte Roberto García Martínez, CEO von Eurobattery Minerals. 

Das von Eurobattery Minerals unterstützte Forschungsprojekt wird von Prof. Jaroslaw Majka an der Universität Uppsala und Prof. Maciej Manecki an der AGH University of Science and Technology in Krakau geleitet, unterstützt von der Doktorandin Julia Sordyl als Vertreterin beider Universitäten. Die Forscher prüfen derzeit, ob ein groß angelegtes Pilotprojekts realisierbar ist.

Mehr Informationen über das Projekt erhalten Sie hier: https://investors.eurobatteryminerals.com/de/pressemitteilungen/neue-bahnbrechende-methode-ermoglicht-nahezu-100-ruckgewinnung-von-see-im-fetsjon/

Melden Sie sich an wie 1400+ Abonnenten und bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

Erhalten Sie Pressemitteilungen und eine monatliche Zusammenfassung in Ihren Posteingang.

Eurobattery Minerals erhält etwa SEK 5,1 Millionen durch Einlösung von Optionsscheinen

Pressemitteilung lesen arrow_forward

Pressekontakt

Bei Fragen zu Nachrichten und Medien, senden Sie uns bitte eine E-Mail an press@eurobatteryminerals.com